Design, Festival, Workshop

Design | Mala Making

Project details

Category

Design, Festival, Workshop

Was ist eine Mala?

Die Mala ist eine hinduistische oder buddhistische Meditations- und Gebetskette und besteht aus 108 Perlen. Hinzu kommen eine größere „Guru-Perle“ und oftmals eine dekorative Quaste. Die „Guru-Perle“ dient der Vereinfachung des Zählens der Man­tras während der Meditation. Sie symbolisiert das Kronen-Chakra und markiert den Beginn-, Wende- und Endpunkt.

Workshop am 18. Dezember 2022

Ich biete dir einen fünfstündigen Workshop, in welchem du lernst eine traditionelle Mala-Kette mit echten Edel- und Natursteinen zu knüpfen. Du kannst sie später für deine Meditationen nutzen oder dich einfach damit schmücken. Dabei entscheidest du intuitiv über die Farben, Beschaffenheit und Länge deiner Kette. Im Workshop inbegriffen sind ein Workbook, Lava/Holz Perlen-Set, authentische Edelsteine als Marker und eine besondere Guru-Perle samt Quaste. Lerne dieses altertümliche hinduistische Handwerk und kreiere dein einzigartiges Kunstwerk.

Wann: Der nächste Workshop findet am 18. Dezember 2022 von 10:30 – 16:30 Uhr statt.

Wo:  An der Jugendkunstschule Kreuzberg, Tempelhofer Ufer 18–19, 10963 Berlin.

Kosten: Alles zusammen für 150€. Zusätzliche Edelsteine mit fairen Aufpreis. Snacks, Tee und Kaffee sind inklusive.

Anmeldung

Gestalte deine Malakette

Möchtest du an einem anderen Workshop teilnehmen oder kennst eine Gruppe, die Spaß daran hätte, zum Malaketten-Knüpfen zusammen zu kommen? Bei mindestens fünf TeilnehmerInnen komme ich gerne mit dem gesamten Material an einen Ort eurer Wahl. Schreibe mir einfach eine kurze E-Mail und ich schicke dir unverbindlich Infos zum Ablauf und Angebot zu.

Mala Making Workshop
Share on
Previous

Design | Metall- & MicroOrigami

Next

Design | Makramee